Schwangeren-Massage

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau.

 

In meinen Schwangerschaften hätte ich mir sehr gewünscht jemanden an meiner Seite zu haben, dem ich meinen Körper für eine Massage anvertraut hätte.

 

Kommen Sie zu einer angenehmen Wohlfühl-Massage oder lassen Sie sich das eine oder andere "Weh-Wehchen" wegstreichen.

 

Das wirkt wahre Wunder für Sie und Ihr Ungeborenes.

 

Sie sollten sich bereits in der 14. Schwangerschaftswoche befinden.

 

Bei Fragen und Unsicherheiten besprechen Sie sich bitte vor einer Terminvereinbarung mit Ihrem behandelnden Arzt.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Heike Wright


Und nach der Schwangerschaft bin ich für Sie da bei:

  • Zwacken in Rücken und Nacken
  • Rectusdiastase
  • Beckenboden